Seefahrer, Museumteam, Wählergruppe, Aktionskünstler, Chorsänger, Theatermacher, Piloten und Idioten und natürlich Freunde

Saisonbeginn am Vareler Hafen "Spijöök"

 

Kinder nutzten die 2-jährige Corona-Pause um heimlich zu üben. Das Museumsteam staunte nicht schlecht, als bei den diesjährigen Fischerspielen gleich drei "Nachwuchs-Fischer*innen“ (Gustav, Anton und Jonna) den Fisch am Endes des Balken abbanden und trockenen Fußes wieder an Land brachten. Auch aus dem anschließen "Stechen" ging kein eindeutiger Sieger hervor, so dass das Preisgeld auf die drei „Gewinner“ aufgeteilt wurde.

Ab sofort ist das Museum jeden Sa. und So. von 15-17 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Termine für Gruppenführungen ab 10 Personen können unter 04451 4488 vereinbart werden.

5B390FE3 868E 4018 AC7A 48174EBE0717

 Quelle:

https://www.nwzonline.de/plus-friesland/varel-spijoeoek-kinderfuesse-stehen-fest-auf-schmierbalken_a_51,7,2114671179.html

 

 

 

 

 

 

 
 
Ziel ist es, durch den "Holger-Hansing-Fonds" langfristig und nachhaltig die Vareler Jugendbands zu unterstützen. In den vergangenen 18 Jahren konnten die Museumsmacher durch die Zinserträge (in den letzen Jahren aufgrund des niedrigen Zinsniveaus aus den Einnahmen des Museum Spijöök aufgestockt) eine Vielzahl von Projekten mit kleineren Beträgen zwischen 100 und 300 Euro ganz unbürokratisch fördern. Die Menschenmüll-Aktivisten vom Spijöök freuen sich darüber, dass sich gerade in jüngster Zeit die Musikszene in Varel wieder etwas belebt und unterstützen weiterhin den "Musikwettstreit".  Der Band-Wettbewerb, der zwischenzeitlich schon mal unter dem Titel  „Pinnwand-Veranstaltung“ und jetzt unter dem Tiel "Band Battle" firmiert, führt die Arbeit von Holger Hansing -  Organisation von Konzerten und damit Auftrittsmöglichkeiten für Nachwuchsbands - fort.  
Der Holger-Hansing-Fonds soll auch in Zukunft dazu beitragen, durch seine bescheiden Zinsausschüttungen Hilfe zu Selbsthilfe zu leisten. Der jährliche Förderbetrag soll als kleiner Anreiz und zur finanziellen Entlastung für die Organisation eines Musikwettstreites oder ähnlicher Veranstaltungen genutzt werden.

Holger hätte seine Freude daran!

 

 

.

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.