Seefahrer, Museumteam, Wählergruppe, Aktionskünstler, Chorsänger, Theatermacher, Piloten und Idioten und natürlich Freunde

 

MMW, Iko Chmielewski, Schulstr. 10, 26316 Varel, Tel. 04451/83560

 

Redaktion

 

28.02.2007

Stellungnahme

 

In der letzten Fraktionssitzung beschäftigte sich die MMW mit dem Antrag von Anwohnern der Bgm-Osterloh-Straße und der geplanten Baumfällaktion in der Drostenstraße. Bei allem Verständnis für die Belange der Anwohner wurde im Verlauf der Sitzung schnell deutlich, dass es sich hier um eine Grundsatzfrage handelt. In der Vergangenheit hat es immer mal wieder Bürgerinitiativen gegeben, die die Stadt Varel darum gebeten haben, gesunde Bäume zu fällen, weil diese ihre Autos verschmutzten, ihnen das Laub zu viel Arbeit machte oder die Bäume ihnen Licht weg nahmen. Diese Anträge wurden bisher immer negativ beschieden. Wenn man jetzt von dieser Praxis abweichen würde, sind Folgeanträge vorprogrammiert und die Stadt zwischen „Wald und Meer" würde in kürzester Zeit ihr Gesicht verlieren. Denn was man der einen Anliegergemeinschaft zugesteht, kann man natürlich der andern nicht verweigern. Im Sinne einer Gesamtverantwortung, auch später Generationen gegenüber, hat die MMW deshalb folgenden Grundsatzbeschluss gefasst: Bäume und Alleen entlang städtischer Straßen, dürfen nur dann gefällt werden, wenn sie die Sicherheit der Bürger gefährden oder einer weiter gehenden Planung entgegen stehen. Insofern spricht sich die MMW auch gegen die Entnahme der Bäume in der Drostenstrasse aus. Die im Fachausschuss angeführten Argumente für eine Ersatzpflanzung sind nicht wirklich zwingend. Die blosse Annahme, dass ein Baum ggf. durch die Baumaßnahmen beschädigt werden könnte, kann nicht wirklich ein Grund sein, um einen gesunden Baum, der noch gut 20 Jahre die Gäste der Stadt erfreuen könnte, zu fällen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Iko Chmielewski

eine Seite zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.